Upload

Loading...

Universal Magic Eye Tube VU Meter / Bausatz

155,063 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Nov 20, 2011

Können Sie sich noch erinnern, an Oma's Röhrenradio und an das "magische grüne Etwas" in der Frontplatte, das anzeigte, wie gut der Sender eingestellt war?
Mr. Nixie lässt mit seinem Universal Magic Eye VU-Meter díese Anzeigeröhren der 50er und 60er Jahre wieder aufleben.
Sucht man bei z.B. Ebay einmal mit dem Begriff "Magic Eye", so finden sich neben erstaunlich vielen Röhrenangeboten auf Offerten von solchen VU-Meter Bausätzen. Aber wenn man sich diese einmal genau ansieht, sind alle nichts Halbes und nichts Ganzes: Da müssen Sie selbst für die Betriebsspannungen (6V und 250V) sorgen, da gibt es kein Gehäuse, da passt nur ein Röhrentyp rein oder Sie müssen Adapterkabel löten für die Röhrenanschlüsse, für Stereo brauchen Sie zwei Bausätze und zwei Röhren usw.
Mr. Nixie hat alle diese Bausätze genommen, in einen Topf geworfen, kräftig kochen lassen, mit viel "Knoff Hoff" abgeschmeckt, und heraus kam schließlich das Universal Magic Eye VU-Meter.
In diesem VU-Meter können nahezu alle noch erhältlichen Noval (9-pol. Sockel) Magische Fächer / Bänder eingesetzt werden, ohne dass irgendwelche Lötarbeiten notwendig werden. Auch die Heizspannung der Röhren spielt keine Rolle; mittels DIP-Schalter sind 4V / 6V / 12V oder 19V einstellbar.
In der Schaltung ist eine automatische Aussteuerungsregelung eingebaut, damit zeigt das Magische Auge nahezu unabhängig von der anliegenden Signalstärke immer etwas an.
Eine weitere Besonderheit liegt in dem vollständigen Stereo-Design der Schaltung. Setzt man die z.B.
EM83 Stereo-Röhre ein, so erhält man eine echte Stereo Links-Rechts-Anzeige.

Mehr unter www.Nixiekits.eu

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...