Loading...

Zug nach Wien - Raketenstart (Offizielles Video)

10,337 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Premiered May 24, 2019

Jetzt auf Spotify streamen:
https://open.spotify.com/album/1zJg4B...

Facebook: https://www.facebook.com/zugnachwien/
Instagram: https://www.instagram.com/zugnachwien/
Website: https://www.zugnachwien.com/

Starring: Sadé Jerabek, Ernstl Brüll
Konzept, Regie, Kamera: Albert Car
Produktion: Albert Car, Konstantin Gary

Musik Produktion – Johannes Herbst
Mixing – Felix Ofner
Mastering – Martin Scheer
Text & Melodie - Stephan Sommerbauer & Johannes Herbst, Zug nach Wien

Raketenstart – ZUG NACH WIEN

Blauer Himmel, doch du nimmst ihn kaum noch wahr
Kein Plan was du ändern sollst, weil es immer schon so war
So wie du bist – Nein so bist du nicht

Deine Fühler werden taub, deine Ohren machen zu
Alle Bilder und Geschmäcker laden ein zum Rendezvous
Ja sie rufen dich – und du hörst sie nicht

Den Geist schon viel zu lang geschont
weil sich kein Aufregen mehr lohnt
du fragst, wieso es heut so ist
wenn du doch selbst nie schuld dran bist




WOHOHOHO – du bist das größte Feuerwerk
Startest raus aus der Vordertür
Lässt alle Wolken hinter dir
RAKETENSTART
Das Leben kann so viel mehr
Mit deinem Schicksal durchgebrannt,
nimmst du es selber in die Hand

Du rennst hinaus, Straßenlampen blenden dich
Alle Farben wieder Farben, nicht nur Spiegelung von Licht
Überwältigt dich – und du glaubst es nicht.

Mit den Gedanken wieder da, wieder hier im Augenblick
Scheißegal was gestern war, denn es gibt kein' Weg zurück
Und das macht dir nichts – ja das macht dir nichts

Die Freiheit schmeckt phänomenal
Genau wie früher schon einmal
ja endlich fort der Pessimist
fragst dich was bloß geschehen ist

WOHOHOHO – du bist das größte Feuerwerk
Startest raus aus der Vordertür
Lässt alle Wolken hinter dir
RAKETENSTART
Das Leben kann so viel mehr
Mit deinem Schicksal durchgebrannt,
nimmst du es selber in die Hand

Das Leben, es kann so viel mehr – nimm es in die, in die Hand
Du bist zurück und dort angelangt, von wo du weitergehen kannst

WOHOHOHO – du bist das größte Feuerwerk
Startest raus aus der Vordertür
Lässt alle Wolken hinter dir
RAKETENSTART
Das Leben kann so viel mehr
Mit deinem Schicksal durchgebrannt,
nimmst du es selber in die Hand

WOHOHOHO – du bist das größte Feuerwerk
Mit deinem Schicksal durchgebrannt,
nimmst du es selber in die Hand

© ZUG NACH WIEN 2019

  • Category

  • Song

  • Artist

    • Zug Nach Wien
  • Album

    • Raketenstart
  • Licensed to YouTube by

    • iMusician Digital AG (on behalf of iM Digital), and 2 Music Rights Societies

Loading...

Chat Replay is disabled for this Premiere.
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...