Loading...

Kelly

491 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 24, 2010

n My Life 12 Places I Remember
Buch u. Regie: Patrick Roth (2006)

Zu den Klängen der Beatles, Jimi Hendrix, Frank Sinatra, Gustav Mahler und Charles Ives führt Patrick Roth an die Orte in Los Angeles, an denen er seit 1975 lebte und schrieb. Die Reise in zwölf Stationen vom Campus der University of Southern California nach Hollywood und Sherman Oaks bis ins Monument Valley und zurück nach Santa Monica, zeichnet die Entwicklung des jungen Filmstudenten zum deutschen Schriftsteller in Amerika nach und erzählt, wie Roth zu seinen Geschichten fand. In den Lebensfilm eingelassen sind Lieblingswerke Roths, Hölderlins Hymne „Der Einzige, Szenen aus Filmen von Orson Welles und John Ford, Erinnerungen an Schauspieler wie Marilyn Monroe und John Wayne.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...