Loading...

"ARTE Journal"Ägypten,Tunesien,Jordanien,Daja Lame . . .

1,416 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 10, 2011

Libyen: Kämpfe und Diplomatie
Libyen: Kämpfe und Diplomatie
Frankreich hat als erstes Land den oppositionellen libyschen Nationalrat als rechtmäßige Vertreter anerkannt. Staatspräsident Nicolas Sarkozy empfing zwei Vertreter der Opposition. Sarkozy will seinen europäischen Kollegen auf dem morgigen EU-Gipfel gezielte Luftschläge auf Libyen vorschlagen.
Vor Ort haben regierungstreue Einheiten nach tagelangen heftigen Kämpfen die Stadt Al-Sawija, 40 Kilometer westlich von Tripolis, weitgehend unter ihre Kontrolle gebracht.
Marokko: König Mohammed VI. will demokratische Reformen
Marokko: König Mohammed VI. will demokratische Reformen
Mohammed VI., König von Marokko, hat eine umfassende Verfassungsreform angekündigt. Sie soll die Befugnisse des Premierministers und die Grundfreiheiten stärken. In einem Referendum soll die Bevölkerung über die Reform abstimmen.
Der Dalai Lama gibt Macht ab
Der Dalai Lama gibt Macht ab
Der Dalai Lama hat seinen Rücktritt von seinem politischen Amt als Chef der tibetischen Exilregierung angekündigt. Die Exiltibeter im indischen Dharamsala sollten vielmehr von demokratisch gewählten Repräsentanten vertreten werden. Er machte diese Ankündigung am 52. Jahrestag des Aufstandes der Tibeter gegen die chinesische Besatzung. Der 76-jährige Friedensnobelpreisträger will seine Rolle als geistliches Oberhaupt der Tibeter aber behalten.

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...