Loading...

Prager Opernball 2010

5,103 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 26, 2012

Am 6.2.2010 hieß es an der Moldau wieder „Alles Walzer und eine rauschende Ballnacht in der Prager Staatsoper nahm ihren Anfang. Mit Glanz und Glamour schwebten Stars und Sternchen den roten Teppich entlang - allen voran Michèle Mercier. Die französische Schauspielerin hat in Tschechien und Deutschland eine große Fangemeinde durch ihre Rolle als „Angélique in den gleichnamigen Filmen der 60er-Jahre. Seit dem Jahr 2000 ist Michèle Mercier auch als Schriftstellerin erfolgreich. Zur Oper hat sie eine besondere Beziehung: Michèle Mercier begann ihre Bühnenkarriere als Balletttänzerin im Opernhaus von Nizza. Der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl war von der Prager Ball-Kulisse beeindruckt und lobte die vielfältigen Beziehungen zwischen Prag und Wien. Auch viele tschechische Nachwuchsmodels sonnten sich im Blitzlichtgewitter der Fotografen und wurde an Schönheit doch von einer alten Dame weit übertroffen: Die ehrwürdige Staatsoper selbst in ihrem gold-roten Neo-Rokoko-Kleid war der eigentliche Star und die schönste an diesem Abend. Zwei große Tanzorchester spielten abwechselnd und ab Mitternacht lud die Diskothek im Foyer zu Dancefloor Hits jenseits vom Dreivierteltakt.
Balldirektor Friedemann Riehle gelang es einmal mehr, die Prager Opernball-Tradition neu zu beleben.


The Prague Opera Ball took place on Saturday 6th February 2010. The State Opera Prague saw scenes of culture and glamour. The french movie star Michèle Mercier and the mayor of Vienna Michael Häupl were among the visitors

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...