Loading...

Dresdner Musikfestspiele • Uraufführung Cellokonzert »Drei Kontinente«

239 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 11, 2019

Ein ganz besonderes Werk feierte bei den Dresdner Musikfestspielen 2019 seine Uraufführung: ein Cellokonzert geschrieben von drei Komponisten aus drei Kontinenten. Nico Muhly (USA), Sven Helbig (Deutschland) und Zhou Long (China) haben jeweils einen Satz komponiert und ein Werk geschaffen, das seinen Reiz, seine Widersprüchlichkeit und seinen Zusammenhalt aus den kulturellen und musikalischen Kontrasten zieht.

Nico Muhly / Sven Helbig / Zhou Long
»Drei Kontinente«. Konzert für Violoncello und Orchester
»Cello Cycles«
»Aria«
»Tipsy Poet«

Jan Vogler – Violoncello
WDR Sinfonieorchester
Cristian Măcelaru – Dirigent

Uraufführung am 18. Mai 2019 im Kulturpalast Dresden

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...