Loading...

Rhapsody in School - Trailer

2,817 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 17, 2014

Video: www.lastwave.de

RHAPSODY IN SCHOOL !

Es wurde im September 2005 gegründet - nach einer Idee und aufgrund der Initiative des Pianisten LARS VOGT, der erkannt hat, „dass in den Schulen der emotionale Erstkontakt mit Musik hergestellt werden muss, da dies von Familien und der Praxis der Hausmusik immer weniger erwartet werden kann.
In einer idealen Welt gäbe es eine Verbindung zwischen Musik und allgemein bildenden Schulen, und jeder Schüler würde in seinem Leben einmal ein Instrument erlernen."
Lars Vogt und seine Musiker-Kollegen möchten bundesweit und im Ausland Schulen besuchen, um diese Verbindung anzuregen und zu unterstützen, um Schülerinnen und Schülern zu demonstrieren, was klassische Musik und ihre Ausübung bewirken können, um sie also zu motivieren, vielleicht selbst einmal ein Instrument zu erlernen!

Nach Lars Vogts Auftritt zur Projektgründung am 14. September 2005 in der
Anna-Freud-Schule in Köln haben schon so wunderbare Künstler wie Antje Weithaas (Geige), Tanja (Cello) und Christian Tetzlaff (Geige), Alban Gerhardt (Cello), Daniel Müller-Schott (Cello), Sharon Kam (Klarinette), Emanuel Pahud (Flöte), Claudio Bohorquez (Cello) und Julia Fischer (Geige) - um nur einige zu nennen - Schülerinnen und Schüler in Orten wie Berlin, Remscheid, Fellbach, Burgdorf, Hamburg u.a. begeistern können.

Unsere Künstler arbeiten ehrenamtlich. Das Projekt ist langfristig geplant - ein Ziel ist z.B. eine Art 'Patenschaft' der Künstler für bestimmte Städte.

INTERESSE ? ANMELDUNG :

Schulen bundesweit und in Wien:
SABINE VON IMHOFF: svi@rhapsody-in-school.de

Deutsche Schulen im Ausland und Internationale Schulen:
ERNESTINE VARGA: ev@rhapsody-in-school.de

Unterstützt werden wir dankenswerterweise durch unseren gemeinnützigen Förderverein
www.musiker-hautnah.de, die Spenden der Schulen und im Jahr 2011 von der GVL.

Spenden für das Projekt nimmt der eingetragene Verein gerne an:
Sparkasse KölnBonn, BLZ 37050198, Konto-Nr. 190 091 28 49
BIC COLSDE33 , IBAN DE14 3705 0198 1900 9128 49

Für die nächsten Jahre suchen wir noch Sponsoren, die unsere bundesweite und internationale Arbeit langjährig fördern und somit für Kontinuität sorgen!

Wir freuen uns, dass wir Mitglied sind im Netzwerk der Kulturstiftung der Länder.
www.kinderzumolymp.de.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...