Loading...

Dortmund [D] - St. Petrikirche - Vollgeläute (Turmaufnahme)

10,102 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 3, 2016

Disposition: b° - c' - es' - f' - g'
Läutedauer: 10.20 Uhr - 10.31 Uhr


Informationen zu dieser Kirche findet ihr unter dem folgenden Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Petrikir...

Die evangelische St. Petrikirche, einer von vier sehenswerten Innenstadtkirchen Dortmunds, verfügt seit 1963 über ein fünfstimmiges Gußstahlgeläut des Bochumer Vereins in der Versuchsrippe 7. Man entschied sich deswegen aus großem Interesse für die Anschaffung von fünf Stahlglocken, da die etwas östlich gelegene St. Reinoldikirche ebenfalls über ein sehr wuchtiges und festliches Stahlgeläut verfügt und die evangelische Kirchengemeinde St. Petri von der klanglichen Wucht der Stahlglocken besonders überzeugt waren. Zunächst gelangten die fünf Glocken vorerst nicht in den Turm, sondern anlässlich des 11. Evangelischen Kirchentages und später in anderen Orten. Erst im Jahr 1972, neun Jahre später nach dem abschließenden Glockenguss, kamen alle Glocken in den Turm der St. Petrikirche, wo sie seitdem in einem Stahlglockenstuhl an geraden Stahljochen seinen Platz haben. Wie in St. Reinoldi zeigt sich das Glockenensemble in St. Petri von seiner majestätischen Seite. Allein die große Glocke gibt sich als klangstarkes Fundament, im Gegensatz zu seinen vier kleinen Schwestern, aus. Sowohl von Außen als auch von Innen dominieren die beiden großen Glocken im feierlichen Plenum, wobei die drei kleinen Glocken sich mühsam mit ihren klanglichen Stimmen auseinandersetzen müssen. Nur an hohe Festtagen und zu ganz besonderen Anlässen ist das volle Geläut wahrzunehmen.

An die ansässige evangelische St. Petrigemeinde in Dortmund und der verantwortlichen Küsterin Ilona Jacobsen seien für die Ermöglichung der Turmaufnahmen und die Unterstützung zu meinem Vorhaben ganz herzlich gedankt. Ebenso danke ich an das zweiköpfige Glocken-Team für die tatkräftige Unterstützung am Ostermontag.


--- GLOCKE 1: Dreieinigkeit ---
b° (-4) - 2600 kg - Ø 195,4 cm - Bochumer Verein (1963)
Glockennummer: 7873
Inschrift: VON IHM UND DURCH IHN UND ZU IHM SIND ALLE DINGE. + JOHANNESEVANGELIUM, KAP.14,6.

--- GLOCKE 2: Christus ---
c' (-6) - 1800 kg - Ø 168,5 cm - Bochumer Verein (1963)
Glockennummer: 7872
Inschrift: NIEMAND KOMMT ZUM VATER DENN DURCH MICH. + JOHANNESEVANGELIUM, KAP.14,6.

--- GLOCKE 3: Lob und Dank ---
es' (-2) - 1080 kg - Ø 142,5 cm - Bochumer Verein (1963)
Glockennummer: 7871
Inschrift: HERR, UNSER HERRSCHER, WIE HERRLICH ISTDEIN NAME IN ALLEN LANDEN! + PSALM 8,10 – JAHRESLOSUNG [.]

--- GLOCKE 4: Frieden ---
f' (-3) - 780 kg - Ø 126 cm - Bochumer Verein (1963)
Glockennummer: 7870
Inschrift: SELIG SIND, DIE FRIEDEN STIFTEN. + MATTHÄUSEVANGELIUM, KAP.5,9.

--- GLOCKE 5: Petrus ---
g' (-2) - 520 kg - Ø 111 cm - Bochumer Verein (1963)
Glockennummer: 7869
Inschrift: WACHET UND BETET, DASS IHR NICHT IN ANFECHTUNG FALLET + MARKUSEVANGELIUM, KAP.14,38


Aufnahme vom 28.03.2016 zum Gottesdienst am Ostermontag

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...