Loading...

Ausschnitt aus »Platonow« / Regie: Luk Perceval @Schaubühne

1,115 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Sep 5, 2007

Probenausschnitt mit André Szymanski (Sergej Wojnizew) und Yvon Jansen (Sofja)

»Platonow« von Anton Tschechow

Regie: Luk Perceval
Mit: Thomas Bading, Karin Neuhäuser, Yvon Jansen, Christina Geiße, Lea Draeger, Thomas Thieme, Erhard Marggraf u.v.a.

Lauter gelangweilte Leute in einem russischen Landhaus, die miteinander Zeit verbringen, ohne sich sonderlich zu mögen. Platonow, ein einst hochbegabter Student mit Idealen, ist jetzt bloß ein zynischer Dorflehrer. Und trotzdem verfallen ihm die Frauen... Tschechows erstes Stück ist das böse, komische Porträt einer lethargischen, maroden Welt, die von der Liebe zersprengt wird.

"So schön wie doppelt traurig." (DIE WELT)

"Tschechow ist bei Perceval gut aufgehoben." (Neue Zürcher Zeitung)

© Schaubühne am Lehniner Platz Berlin
© 2006

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...