Loading...

Kampfkreisel-Spaß: Wasser-BeyBlade® - Teil 1

2,755 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 4, 2011

Wenn das Spielen mit den Kampfkreiseln in der "trockenen" Arena langweilig geworden ist, kommt man halt auf neue Ideen:

Warum die Dinger nicht mal im Wasser kreiseln und kämpfen lassen?
Natürlich nicht wirklich ernsthaft (oder doch?) - einfach zum Spaß!

Also:
Ab geht's in die Küche, ins Bad oder nach Draußen ...
Eine große Schüssel mit hohem Rand nehmen,
denn es kann ordentlich spritzen, und nur so viel Wasser
einfüllen, dass es nur bis zur Unterseite der Kreisel reicht
(bei zu hohem Wasserstand werden die Kreisel stark abgebremst).

Wenn man das Wasser einfärbt, wie wir es in den Videos 2 und 3
gemacht haben, kann man alles noch besser sehen.

Und nachher gut abtrocknen, denn ich weiß nicht, ob die Metallteile rosten können.
Ach ja: Die Aufkleber können sich ablösen.

Viel Spaß! (Nachmachen auf eigene Verantwortung!)

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...