Loading...

MIXOLOGY BAR TV - Bartender 360° - Frank Thelen

12,074 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 14, 2015

Mixology Bar TV
in Kooperation mit Havana Club

Bartender 360°

Presenter: Betty Kupsa
Protagonist: Frank Thelen
Kamera: Romek Watzlawik
Ton: Chris Marquardt
Redaktion: Dimitrios Kisoudis, Christian Balke

Eine Produktion von Trinkfilm

© Mixology Verlags GmbH 2015

[Scroll down for English version]

Bettina Kupsa ist Bartenderin. Drei Jahre lang hat sie im Le Lion in Hamburg gearbeitet, 2015 hat sie ihre eigene Bar eröffnet: The Chug Club auf St. Pauli. Laut, schrill und sexy — das ist Betty. Für „Bartender 360°“, das Filmformat des Mixology Magazin für Barkultur, ist sie auf der Suche nach dem heißesten Scheiß in der Barszene.

Sie besucht Bartender, Brenner und Brauer, Markenbotschafter und Wettbewerbe.

Mixology Bar TV präsentiert in Kooperation mit Havana Club die erste Staffel von „Bartender 360°“. In Köln und München trifft Betty die Sieger, Jury-Mitglieder und Verantwortlichen der Academia del Ron. Sie alle waren im slowenischen Bled, um die besten Rum-Cocktails Deutschlands im Jahre 2015 zu ermitteln.

Frank Thelen ist ein Gentleman-Bartender. Die kulinarische Matrix hat er von seinem Vater geerbt, einem Koch. Bald wird er im „Le Lion“ anfangen, an Bettys alter Wirkungsstätte.

Aber heute empfängt er sie im „Shepheard“ in Köln, der legendären Bar von Attila Kitziltas, wo Frank zum Star am Barhimmel aufgestiegen ist.

Bei der Academia del Ron holte er den zweiten Platz, sein Siegercocktail erzählt die Geschichte der Stadt Havanna und lädt zum Zuhören ein. „Escucha me“ ist sein Name, die Zutaten sind der ausdrucksstarke „Selección de Maestros“ von Havana Club, ein mit Kirschen aromatisierter Rotweinlikör, ein Rosinen-Honig-Shrub und eine Meersalzlösung, die dem Drink die nötige Würze gibt.

Frank wendet die alte Technik der kubanischen Cantineros an, der legendären Bartender im Kuba der Zwanzigerjahre: das Werfen. So wird der Drink gekühlt, und das Schmelzwasser erhält den nötigen Grad.

Der Cocktail:

"Escucha me!"

5 cl Hacana Club Selección de Maestros
2,5 cl Visciolata del Cardinale Cherry Dessert Wine
1,5 cl Rosinen Honig Shrub*
2 Barlöffel Meersalz Wasser
2 Sprays von Pernod Absinth (zur Aromatisierung des Glases)

Glas:Cocktailschale

Zubereitung: Alle Zutaten in einen Shaker geben (bis auf Absinth) und den Drink "werfen" (Airing) bis die gewünschte Temperatur und Schmelzwasser erreicht sind. Anschließend das vorgekühlte Glas mit dem Absinth besprühen und den Drink ins Glas geben.
Rosinen Honig Shrub: 500 g braunen Zucker mit 250 g Rosinen mit 300 ml Wasser im Top für 10 bis 15 Minuten einkochen bis die Rosinen eingekocht sind. Anschließen durch ein Sieb die Rosinen abfiltern. Den fertigen Rosinensirup zu gleichen Teilen mit Honig (10 Teile Honig/ 1 Teil Wasser) und mit 200 ml Apfelessig vermischen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------


Mixology Bar TV
produced in cooperation with Havana Club
Bartender 360°

Host: Betty Kupsa
Protagonist: Frank Thelen
Camera: Romek Watzlawik
Sound: Chris Marquardt
Cut: Dimitrios Kisoudis, Christian Balke
A Trinkfilm Production

Frank Thelen is a gentleman’s bartender, and one who’s inherited his culinary skills from his father, a chef. Soon he’ll begin working at “Le Lion”, Betty’s old stomping grounds. He’s not there yet though, and today he greets her in Cologne’s “Shepheard”. Frank rose to be one of the bar greats at Atilla Kitziltas’ legendary bar. Last year he won second place at the Academia del Ron, his cocktail tells the story of Havana and invites the drinker to listen. Named “Escucha me” it is made with Havana Club’s punchy “Selección de Maestros”, a red wine liquor that’s aromatised with cherries, a raisin honey shrub, and a salt solution that gives the drink some much needed spice. Frank uses the legendary Cuban cantinero’s throwing technique that characterized the Twenties. This method allows the drink and meltwater to cool and reach the required temperature.

The Cocktail:

"Escucha me!"

5 cl Havana Club Selección de Maestros
2,5 cl Visciolata del Cardinale Cherry Dessert Wine
1,5 cl raisin honey shrub*
2 barspoon sea salt solution
2 sprays of Pernod Absinth (to aromatise the glass)

Combine all ingredients (besides the absinth) in a shaker and “throw” the drink (airing) until the desired temperature and meltwater are achieved. Spray the pre-cooled glass with absinthe and pour the drink into the glass.

*Raisin honey shrub:
Add 500g brown sugar, 250g raisins, and 300ml water in a pan and cook for 10-15 minutes. Until the raisins are boiled down. Filter raisins through sieve. Mix the raisin syrup with the same amount of honey (10 part honey/1 part water) and 200ml apple vinegar.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...