Loading...

CloudBrowsing

1,644 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Aug 14, 2009

Bernd Lintermann, Torsten Belschner, Mahsa Jenabi, Werner A. König

»CloudBrowsing« (2008-09)

Videodokumentation

Die erste Arbeit, die im neu etablierten PanoramaLabor gezeigt wird, ist die interaktive Installation »CloudBrowsing«. Das Projekt macht für den Benutzer die Informationssuche im Internet auf neuartige Weise erfahrbar. Die zylindrische Fläche des PanoramaScreens wird in der Installation zu einem großflächigen, den Benutzer ganz umschließenden Browser und liefert ein audiovisuelles Panorama seiner Bewegung im virtuellen Informationsraum.

Weitere Informationen unter:
http://on1.zkm.de/zkm/werke/CloudBrow...

Credits:

Visuelles Konzept und Panoramasoftware:
Bernd Lintermann

Audiokonzept und Audiosoftware:
Torsten Belschner, dataphonic audio solutions, Freiburg

Interaktionskonzept und Realisierung:
Mahsa Jenabi, Markus Nitsche, Werner A. König

Interface-Design: Matthias Gommel

Der PanoramaScreen basiert auf Jeffrey Shaws interaktivem Kinosystem.
Er ist eine Gemeinschaftsentwicklung des ZKM | Institut für Bildmedien, Karlsruhe [D] und des UNSW iCinema Research Centre, Sydney [AUS].

Herstellung:
Huib Nelissen Decor en Constructiewerken, Haarlem [NL]

Produktion:
ZKM | Institut für Bildmedien in Zusammenarbeit mit der AG Mensch-Computer-Interaktion, Universität Konstanz [D]

Produktionsleitung: Bernd Lintermann

Projektmanagement und -organisation:
Jan Gerigk, Petra Kaiser
Technische Realisierung:
Manfred Hauffen, Jan Gerigk, Nikolaus Völzow, Arne Gräßer, Joachim Tesch

Ein Kooperationsprojekt des ZKM | Institut für Bildmedien und der Universität Konstanz, Arbeitsgruppe Mensch-Computer-Interaktion

Die Entwicklung der PanoramaTechnologie und des Interaktionskonzepts wurde gefördert durch das Förderprogramm Informationstechnik des Landes Baden-Württemberg [BW-FIT] sowie durch das DFG Graduiertenkolleg GK-1042 »Explorative Analyse und Visualisierung großer Datenräume«.

Videodokumentation:
Christina Zartmann

@ ZKM | Karlsruhe

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...