Loading...

Hochmoselübergang - verhinderter 1. Spatenstich

4,005 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on May 5, 2009

27.04.2009: Unter Buhrufen und einem nicht endenden Pfeifkonzert mussten Wolfgang Tiefensee, Kurt Beck und Hendrik Hering nahe dem Örtchen Platten (Eifel) ihre Reden zum geplanten 1. Spatenstich des Hochmoselübergangs halten. Den Zuschauern bot sich ein Meer von Protestplakaten und Transparenten, auf denen z.B. stand: "Wir wollen Eure Brücke nicht - weil sie ins Herz der Mosel sticht !" oder "Über unsere Köpfe hinweg - Zerstörung des Moseltals" oder "Ein schwarzer Tag für die Mosel !"
Die Straße sei sogar gut für Umwelt und Tourismus - so jedenfalls Hendrik Hering; dafür erntete er allerdings den geballten Unmut vieler Zuhörer.
Durch eine Besetzung eines Baggers durch Demonstranten kam der Spatenstich schließlich gar nicht zustande!
Mehr unter http://www.pro-mosel.de

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...