Loading...

Kinesiologie Tape Wissenswertes | PINOTAPE

3,610 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 29, 2014

Das PINOTAPE hat seinen Ursprung im kinesiologischen Taping, das vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase erfunden wurde. Sein Ziel war es ein Tape zu entwickeln, welches den natürlichen körpereigenen Heilungsprozess unterstützt.

In der Medizin ist es inzwischen bekannt, dass Bewegung bei bestimmten Krankheiten oder Verletzungen den Heilungsprozess fördern kann. Diese Idee, die Mobilisation des
Bewegungsapparates, stand auch bei der Entwicklung des kinesiologischen Tapes im Vordergrund. Das kinesiologische Taping unterscheidet sich deshalb grundlegend von dem herkömmlichen, unelastischen Tape. Während Letztere den betroffenen Bereich durch die starre Struktur gezielt ruhig stellen, wird nach Anlage des elastischen kinesiologischen Tapes die Bewegungsmöglichkeit nicht eingeschränkt.

Das PINOTAPE soll so den Körper auf dem Wege der Wiederherstellung von Funktion und Bewegung unterstützen. Durch diese physiologische Bewegungsfreiheit können körpereigene Erholungsprozesse optimal unterstützt werden.
Die flexible und extrem dehnbare Struktur des PINOTAPE ermöglicht das Entstehen sogenannter “Convolutions”. Hierunter versteht man das Anheben der Hautoberfläche und des darunterliegenden Gewebes bei gleichzeitiger Stimulation der Hautrezeptoren.

Das aufgeklebte Tape wirft bei jeder Bewegung eine Welle. Da, als Folge von Entzündungsreaktionen bei Gewebeschäden, die Lymphzirkulation häufig stagniert, entstand die Hypothese, dass diese „Convolutions“ den dabei entstehenden erhöhten Druck im Gewebe lösen und den Abfluss von angesammelten Flüssigkeiten aktivieren sollen.

Inzwischen ergänzt das PINOTAPE viele klassische Behandlungsmethoden und wird sowohl in der Therapie, bei sportlichen Aktivitäten als auch bei Beschwerden des Alltags eingesetzt. Weitere Informationen: pinoshop.de

❇️ Euch hat das Video gefallen? Dann abonniert jetzt unseren PINOTAPE Channel: http://bit.ly/pinotaping

❇️ Mehr Tipps findet ihr auch auf Facebook: http://bit.ly/fb-pinoshop

❇️ PINOTAPE bestellen: http://bit.ly/kinesiologie-tape

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...