Loading...

Richard Werner: Über die Notwendigkeit einer Reform der Volkswirtschaftslehre

8,281 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 10, 2012

Ihnen hat dieses Video gefallen? Dann tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben Sie informiert über neue Veröffentlichungen: http://ecapio.org/newsletter/

Jetzt Feedback zum Video abgeben: http://goo.gl/forms/xLjiv9P89H

Schauen sie sich auch den Vortrag von Thomas Dürmeier in dem er für einen neuen Pluralismus in der VWL eintritt: http://www.youtube.com/watch?v=pE3Xlk...

---------------------------------------------------------------------------------------

Vortrag von Richard Werner (University of Southampton) bei der "Ersten Pluralistischen Ergänzungsveranstaltung zur Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik"
veranstaltet vom Arbeitskreis Real World Economics.

Werner zeigt was die neoklassische VWL wirklich bewiesen hat. Nämlich, dass auf unserem Planeten
- freie Märkte und freier Handel in unserer Welt nicht unbedingt effizient und wohlfahrtsoptimierend
- Regierungsintervention leicht effizient und erfolgreich sein kann
- Deregulierung, Liberalisierung und Privatisierung nicht die Effizienz erhöhen

Göttingen, 9. - 12. September 2012

follow us on facebook: http://www.facebook.com/EcapioVideos

follow us on twiter: @ecapiovideos

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...