Loading...

Cornelia Booss-Ziegling redet für die Berufsverbotsbetroffenen

59 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 11, 2014

aus der Anfangsrede der Anhörung vor dem nds.Landtagsausschuss für die Aufarbeitung der Berufsverbote und die Rehabilitation der Betroffenen.
Bis zur Rehabilitation aller Berufsverbote-Opfer ist noch ein langer Weg. Mit der Landtagsanhörung in Niedersachsen wurde der Anfang gemacht, dem sicher auch noch andere Bundesländer und der Bundestag selbst folgen werden. Cornelia Booss-Ziegling hat mit Ihrer ausstrahlenden Persönlichkeit die Berufsverbote-Initiative sehr gut und glaubhaft im nds.Sitzungssaal vor dem Anhörungsausschuß vertreten. Bereits im Vorfeld gab es von der Berufsverbote-Initative Kritik an der Bestellung der 3 Professoren Isensee, Jesse und Backes als Gutachter, die auch nicht erschienen sind. Hier wurden von der Initiative selbst eigene Vorschläge der wissenschaftlichen Begleitung unterbreitet. DGB und GEW unterstützten mit Ihren Vertretern das Anliegen der Betroffenen nachhaltig und erklärten Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit in einem solchen Ausschuß. Vielleicht ist es ja auch als ein positives Zeichen zu verstehen, dass eine Delegation von Nachwuchspolitikern aus Südafrika mit Ihrem Besuch im Landtag die Sitzung unterbrachen. Sie kamen zwar aus Namibia und Angola, aber sie könnten sicherlich einige Tips der CDU und der Konrad-Adenauer-Stiftung über die Wahrheits- und Versöhnungskommision in Südafrika bei der Überwindung des Rassismus mitteilen.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...