Loading...

axpand - FME: Open Street Map Daten in axpand nutzen

420 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 5, 2012

Axes Systems, ein führender Innovator in der Kartographie, hat in seinem Bestreben, den Kartenherstellern den Zugriff und die Verwendung von hochwertigen Geodaten, schnell und einfach für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Karten- und Geodaten-Produkten zu ermöglichen, einen weiteren Riesenschritt vorwärts gemacht. Die Einführung eines systemeigenen axpand Leser und Schreiber im Rahmen der FME- Architektur ermöglicht den axpand Benutzern den Zugriff auf Geodaten aus allen FME- unterstützten Datenquellen und -formaten. Aktuelle Benutzer von FME können auch die fortgeschrittenen und leistungsfähigen axpand Automatisierungsfunktionen wie automatische Generalisierung, automatische inkrementelle Aktualisierung, automatische Beschriftung und leistungsfähige Editierwerkzeuge auf ihre eigene Geodaten anwenden, sowie qualitativ hochwertige PDF- und Raster Kartenprodukte für Druck- und digitale Distribution aus axpand generieren.

axpand, das Kernprodukt von Axes Systems, wird als das höchst automatisierte Softwarepaket auf dem Markt für die Ableitung und Herstellung von Karten- und Geodatenprodukte betrachtet. Im heutigen Markt, mit schwindenden Ressourcen und steigenden Anforderungen an Qualität und Genauigkeit, spielt Automatisierung eine zunehmend kritische Rolle bei der Produktion von Karten und Geodaten. axpand hat gezeigt, dass es einige der am zeitintensivsten manuellen Aufgaben in der Kartenproduktion um bis zu 80% reduziert. Axes Systems sieht Potential, diesen Automatisierungsgrad noch weiter zu erhöhen. Die Einführung von FME als eine integrierte Schnittstelle zu axpand ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Dies ermöglicht den Karten- und Geodatenherstellern ihre Prozesse erheblich zu vereinfachen.

Eine Drei-Schritt-Beschreibung, wie einfach die Open Street Map XML-Daten in axpand genützt werden. Die Migration findet über die axpand-FME-Schnittstelle statt. Die drei Schritte sind:
1. XML-Daten aus Open Street Map wählen.
2. Die Open Street Map Daten für den Import ins axpand konfigurieren (in FME)
3. Die Migration gemäss Konfiguration in FME ausführen und Open Streem Map Daten in axpand editieren, generalisieren, beschriften und als Karte ausgeben.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...