Loading...

Wir sind die Flut | We are the tide (Trailer)

74,204 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jan 15, 2016

JETZT IM KINO! ➤ http://bit.ly/2fp8Yng

Facebook ➤ https://www.facebook.com/wirsinddieflut
Homepage ➤ http://www.wirsinddieflut.de
Contact ➤ edgar@wirsinddieflut.de

Vor 15 Jahren ist vor der Küste von Windholm das Meer verschwunden. Seitdem strahlt eine beklemmende Ruhe auf die Umgebung aus, wirft Fragen auf, bereitet Unbehagen. Die Ursache für die Anomalie ist bis heute ungeklärt.
Mit einer neuen Theorie ist der ehrgeizige Physikstudent Micha einer von vielen Nachwuchswissenschaftlern, die um die rar gesäten Forschungsaufträge an der Uni kämpfen. Nach jahrelanger Arbeit muss er jedoch erleben, wie sein gewagtes Vorhaben am verknöcherten System scheitert – er darf sein Projekt nicht fortsetzen.
Heimlich macht sich Micha mit seiner Kollegin Jana auf den Weg, um seine Hypothese auf eigene Faust zu überprüfen.
In dem vom Militär abgesperrten Gebiet treffen die jungen Forscher auf den kläglichen Rest einer rätselhaften Dorfgemeinschaft. Denn an dem Tag, an dem das Meer verschwand, hat es auch die Kinder des Dorfes mitgenommen. Das behaupten die Dorfbewohner. Doch sind die Kinder damals wirklich ertrunken? Ihre Leichen wurden nie gefunden!
Zwischen heruntergekommenen Häusern und verlassenen Straßen geraten Micha und Jana auf ihrer Suche nach der Wahrheit immer tiefer in den Bann dieses vergessenen Ortes, an dem ihnen eine Wirklichkeit offenbart wird, der sie sich erst noch stellen müssen.

On the coastline of Windholm one morning 15 years ago the ocean just disappeared.
Two young physicists set off to analyze the cause of the phenomenon. In Windholm they are confronted with the remains of a village community that has never been able to overcome their trauma. On the day the ocean disappeared – so did all the children from the village. Abandoned houses and playgrounds, a small footprint on the empty ground of the ocean, the room of a boy who dreamt of becoming an astronaut – this is where Micha and Jana have to come to terms with their own past and a loss.


Director: Sebastian Hilger
Screenplay: Nadine Gottmann
DP: Simon Vu
Producers: Lasse Scharpen, Johannes Jancke, Edgar Derzian
Co-producers: Filmakademie Baden-Württemberg & Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion, Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Produced by: Anna Wendt, Fabian Winkelmann
Distribution: derzianPictures, SHPN3

Cast:
Max Mauff
Lana Cooper
Gro Swantje Kohlhof
Roland Koch
Max Herbrechter
Hildegard Schroedter
Waldemar Hooge
Mikke Emil Rasch
Ulrike Hübschmann
Hede Beck
Marcell Kaiser
Michael Epp
Olav Dennhoven
Tim Kalkhof
Frederike Bohr
Bernd Rabehl
Monika Schüler
Guido Struck
Alexander Jozifek
Theresa Sophie Leopold

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...