Loading...

Paul Singer über solidarische Ökonomie

532 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 10, 2013

Univ.-Prof. Dr. Paul Singer
Flüchtete mit 8 Jahren vor den Nationalsozialisten nach Brasilien, studierte Elektrotechnik und war gewerkschaftlich engagiert, kehrte mit 24 Jahren zurück an die Universität und studierte Wirtschaftswissenschaften in São Paolo, anschließend Professor für Ökonomie an der Universität in São Paolo, Postgraduiertes Studium in Princeton -- Völkerkunde und Entwicklung, Planungsstadtrat in São Paolo, 2 Mal wegen politischer Gründe von der Universität verwiesen. Seit 2003 Staatssekretär für solidarische Ökonomie in Brasilien. Paul Singer ist Mitglied des Ehrenpräsidiums des Paulo Freire Zentrums in Wien und 2009 erhielt er das Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.
Inhalt des Interviews: Solidarische Ökonomie, Fair Trade, Markt, Netzwerke, Würde des Menschen in der solidarischen Ökonomie, Incubadores...
Kamera: András Balint.
Das Gespräch führte Mag. Patrizia E. Nessmann.
Ausstellung: Franz Ortner (Linz)
Das Interview wurde am 18.10.2010 im R2 - Philosophische Werkstatt & Atelier Galerie, 1070 Wien, Lindengasse 61-63 aufgenommen.

© Klammer | 2010 | 44. Sendung

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...