Loading...

Sternstunden - Dick Marty, was soll die Unvernunft der Staatsräson?

4,963 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Aug 6, 2008

Der Tessiner Ständerat und Abgeordnete des Europarats im Gespräch. In der Schweiz werden hochbrisante Akten in einem Atomschmuggel-Fall vernichtet. Dies mit voller Zustimmung des Bundesrats. Rechtfertigt die Staatsräson tatsächlich diese Tat? Dick Marty, Tessiner Ständerat der FDP und Mitglied der OSZE-Kommission für Menschenrechte, spricht von einem "riesigen Skandal". Der Jurist Marty hat eine sehr klare Vorstellung, was dem Staat zusteht und was nicht, immerhin war er eine der Schlüsselfiguren bei der Beratung über die neue Bundesverfassung. Dick Marty ist zu Gast bei Roger de Weck. Sendung vom 15.06.2008 - Sternstunde Philosophie - Schweizer Fernsehen

Comments are disabled for this video.
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...