Loading...

[Teil 05] 7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug

309,940 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 27, 2009

Schneewittchen gebiert ein Kind des Hofnarren, der sie jedoch verlassen hat. Kurz vor des Säuglings erstem Geburtstag erscheint Rumpelstilzchen und fordert das Kind ein, da er Spliss, dem Diener Schneewittchens, eine Haarpracht versprochen hat. Schneewittchen, mittlerweile auch Königin, lehnt dies natürlich ab und vereinbart mit Rumpelstilzchen, dass sie zwei Tage Zeit hat, dessen Namen herauszufinden. Sollte ihr dies gelingen, könne sie ihr Kind behalten.

So sucht sie Hilfe bei ihren Freunden, den Sieben Zwergen, doch davon ist nur noch einer Bubi auffindbar. Schneewittchen erklärt Bubi, dass er sich auf die Suche nach den anderen sechs machen soll, da es um Leben und Tod gehe. So beginnt die Reise der Zwerge. Bubi findet glücklicherweise alle seine Freunde wieder. Gemeinsam versuchen die Sieben, den Namen des Bösen (Rumpelstilzchen) (Axel Neumann) herauszufinden, eine schwere Aufgabe, denn niemand kennt den Namen, außer der vergesslichen Hexe. Doch unter den Sieben Zwergen kennt auch Bubi den Namen, aber niemand lässt ihn ausreden, und so kann er seine Information nicht weitergeben.

Gegen Ende scheint die Mission zu misslingen, denn es wird zuerst der falsche Name genannt. Da die Frist aber noch nicht abgelaufen ist, hat Bubi noch die Gelegenheit, den richtigen Namen zu nennen. Das Kind der Königin wird dadurch vor dem bösen „Rumpelstilzchen gerettet.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...