DE

Loading...

You're viewing YouTube in English (US).
Switch to another language: | View all
You're viewing YouTube in English.
Switch to another language: | View all

La Roca, Espot Spain (Yan-Lift, marshmallow rubber springs!)

4,323 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 2, 2017

Janik Kunczynski, der Polnische Gründer der damalig grössten US Amerikanischen Seilbahnfirma, entwickelte innert einem Jahr in den 80er eine Kuppelklemme für Seilbahnen, welche später Todesopfer forderte. Die einzige Sesselbahn welche noch mit diesen berühmt berüchtigten Klemmen im Einsatz ist, verkehrt in Europa, genauer in Spanien im Skigebiet Espot ihre Runden. Die Klemmkraft geschah bei Yan-Lift nicht wie bei Europäischen Herstellern damals üblich über Teller-oder Schraubenfeder, sondern über zwei Gummifedern. Diese Klemme, welche quasi wie eine Wäscheklammer aufgebaut ist, erwies sich aber als zu schwach, zu unsicher und zu temperaturabhängig. Als Zusatz zur Gummifeder, wirkt auch die Gravitation durch konische Nuten zur Rutschsicherheit auf dem Seil bei. Die Sesselbahn Namens La Roca, Baujahr 1993, ist durch die sichtbar gute Wartung der Klemmen ohne bedenken zu fahren. Die Anlage dient als Hauptzubringer ins kleine Skigebiet Espot. Oben auf 2000m.ü.M angekommen, erschliesst sie zwei weitere Sesselbahnen. Die Betreiber entschieden sich 1993 für Yan-Lift, weil die damals beauftragte Katalonische Seilbahnfirma REAC, kein eigenes Kuppelsystem besassen. Somit kaufte REAC die Teile von Yan-Lift ein und liess sie aus Nordamerika importieren.

Weitere Informationen über die Firma Yan-Lift

http://www.bergbahnen.org/lexikon/her...

http://www.alpinforum.com/forum/viewt...

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...