Loading...

Cannahann - "Echolocation"

190 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 8, 2018

CANNAHANN gehen in die zweite Runde! Im Frühjahr 2017 stürzte sich der seit Ende 2014 aktive Vierer zusammen mit Produzent Daniel Schobert (Stonesound/Bamberg) in die Aufnahmen zu seiner zweiten LP. Rund zwei Wochen verschanzte man sich teils im Studio (Unique Musique/Bischberg), teils in einer zum Studio umfunktionierten Konzertlocation um dort gemeinsam zu wohnen, zu feiern und natürlich auch um zu arbeiten. Dass man dabei durchaus produktiv war, belegen nun die satten 10 Tracks der neuen Platte "Staub Und Wasser".
Der treibend wütende Desert-Rock des durchwegs positiv aufgenommenen Debüts "NN" ist geblieben und bildet noch immer das Rückgrat für den Sound der fränkischen Combo ohne dass man sich dabei Einflüssen aus Grunge, Stoner, Noise, Psychedelica, Alternative, Blues oder Pop verwehren würde. Mehr noch als auf dem Vorgänger steht der Catchy Moment zweifelsohne im Fokus. Effektivität heißt die Devise!
Die perfekt aufeinander eingespielte Rhythmusgruppe liefert das drückende Fundament für die stimmig ineinandergreifende Gitarrenarbeit und die facettenreiche Stimme von Ralf Rossbach, die von melancholisch sanft bis aggressiv übersteuert sämtliche Register zieht und wohl einer der größten Pluspunkte von CANNAHANN ist. Bewusst wird das Live-Flair der Band dabei durch die ansprechende Produktion im Panorama-Sound nebst mächtigem Master aus der Tonmeisterei Oldenburg (u.a. Omega Massif, Escapado) auf die heimischen Boxen übertragen.
"Staub Und Wasser" profitiert davon und schöpft hungrig aber bedacht aus den Vollen um den Hörer in seinen konsumfreundlichen 40 Minuten textlich wie musikalisch mit auf eine Reise zu nehmen. Das schlichte wie bedeutungsschwangere Artwork von Oliver Hummel rundet das Ganze ab und transportiert den textlichen Content der Platte auf die visuelle Ebene. Ein polares Wechsel- und Zusammenspiel zwischen den Elementen. Mächtig und fragil. Tosend und betörend. Staub und Wasser.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

CANNAHANN are back for more! In early 2017, the band, founded in 2014, started recording their second album with producer Daniel Schobert (Stonesound/Bamberg), retreating for a productive two weeks to the studio (Unique Musique/Bischberg) and an improvised recording facility at a concert location in order to spend time together, party and of course work. As an impressive result, the listener is treated to ten accomplished tracks which form CANNAHANN's new album.
Throughout their new record, the four-piece from Frankonia (Germany) stays true to the driving, angry desert rock which also characterizes their thoroughly well received debut "NN", resolutely blending it with grunge, stoner, noise, psychedelica, alternative, blues and pop elements. Even more so than CANNAHANN's previous outing "Staub Und Wasser" (means: "Dust And Water") is all about catchy hooks. Efficiency is everything!
A perfectly attuned rhythm group forms the pushing basis for a consistent guitar part, and the multifaceted voice of lead singer Ralf Rossbach exploring a vast range of styles from soft melancholy to aggressive distortedness - no doubt one of CANNAHANN's most compelling assets. An appealing panoramic sound production, paired with a powerful master from the Oldenburg-based recording studio Tonmeisterei (Omega Massif, Escapado) carries the band's strong live presence right to the listener's speakers.
With this enhanced impact and a consumer-friendly 40 minutes' worth of relentless yet thoughtful tunes, "Staub Und Wasser" draws the listener in, taking them to an all-encompassing, intense journey. The album's sparse and likewise meaningful artwork by Oliver Hummel rounds off the experience and convincingly conveys the album's textual content to the visual realm. A polar, dynamic interplay of elements, fierce and fragile, wild and enticing. Dust and water.

FFO: Kyuss, Foo Fighters, Blackmail, Soundgarden, Graveyard

  • Category

  • Song

  • Artist

    • Cannahann
  • Album

    • Staub und Wasser
  • Licensed to YouTube by

    • Believe Music (on behalf of Barhill Records)

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...