Loading...

Lost in Deutschland 29: Püttrologe

584 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 25, 2011

"Tach!"

Mit diesem Staccato-Gruß kommt der fremde Typ auf mich zu.

"Tach auch!" erwidere ich, nicht ohne Stolz.

Ich habe nämlich gelernt, wie man in dem Fall authentisch zurückgrüßt. An der Uni wurde so was natürlich nicht unterrichtet, aber ich erfreue mich eines gesunden Menschenverstandes und einer gewissen Fähigkeit, auf die Menschen in meiner Umgebung einzugehen.

"Na, du bist mir vielleicht ein Püttrologe."

Hm. Da stoße ich allerdings schon an meine Grenzen.

"Äh, Püttro... Püttrologe?"

Biologe - Biologie. Püttrologe... Was ist denn die Püttrologie?

"Ja, du kannst mir vielleicht ein Püttrologe sein."

"Nein. Ich bin zwar Sprachwissenschaftler, studierter Romanist und Germanist. Aber leider kein Püttrologe."

Er guckt mich verwirrt an, sagt "Glück auf" und eilt zum nächsten Passanten: "Vielleicht bist du mir ein Püttrologe: Wie komme ich zum Bahnhof?"

Ich erschließe den Zusammenhang nicht: Was ist Püttrologie und was hat das mit Bahnhöfen zu tun? Ich verstehe mal wieder nur Bahnhof. Gelernter Germanist und immer noch vor Ruhrgebietsdeutsch ahnungslos. So ein Mist.

Wenn dat so weiter geht, isses für mich Schicht im Schacht.

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...