Loading...

Wettermanipulation Geo-Engineering Chemtrails

19,442 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 25, 2013

Vortrag (und anschließende Fragerunde http://www.youtube.com/watch?v=zBZIGq...) von Rechtsanwalt Dominik Storr, Mitinitiator und Sprecher der Bürgerinitiative Sauberer Himmel (www.sauberer-himmel.de) vom 19.04.2013 in Heuchelheim, organisiert von der Regionalgruppe Mittelhessen (s. unten!)

Was für viele Menschen noch wie von Flugzeugen verursachte Kondensstreifen aussieht, sind keine gewöhnlichen Kondensstreifen. Es handelt sich vielmehr um absichtlich ausgebrachte, ultrakleine Feinstäube aus Metallen und anderen chemischen Substanzen (sog. "Chemtrails"), die im Zuge des solaren Geo-Engineering / Climate Engineering über unseren Köpfen ohne gesetzliche Grundlage versprüht werden. Behörden und Politiker werden Ihnen jedoch sagen, dass kein Grund zur Sorge bestehe und es sich bei den Erscheinungen am Himmel um gewöhnliche Kondensstreifen von Flugzeugen handeln würde. Diese Einlassung durch Behörden und Politiker steht jedoch im krassen Widerspruch zu fundamentalen physikalischen Prinzipien. Sie führt zu einem kritischen Basisbewusstsein - getragen von Tausenden von besorgten Bürgerinnen und Bürgern. Das Ziel der Bürgerinitiative Sauberer Himmel ist, dem Versprühen von künstlichen Wolken und anderen Methoden der Wettermanipulation ein Ende zu bereiten.
Unterstützen Sie uns dabei und schließen Sie sich dieser Bürgerinitiative an!

Mittlerweile ist die Regionalgruppe Mittelhessen der Bürgerinitiative Sauberer Himmel eine eigenstängige Gruppe: Blauer Himmel - Mittelhessen (http://blauerhimmel-mittelhessen.de/)

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...