Upload

Loading...

Eye of the Wind

9,011

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Apr 16, 2010

Die "Eye of the Wind" lief im Jahr 1911 als echtes Segelschiff bei der renommierten Lühring Werft in Brake vom Stapel. Sie umsegelte bereits zweimal die ganze Welt und spielte Rollen in mehreren Kinofilmen, z.B. „Blue Lagoon, „Savage Island, „Taipan und 1992 in „White Squall. Diese Einsätze machten sie auf der ganzen Welt bekannt und als einen der schönsten Großsegler berühmt.

Im Jahr 2000 wurde sie an einen dänischen Eigner verkauft, der sie komplett restaurierte und mit modernster Ausrüstung sowie einer starken Maschine versah. Damit erfüllt sie heute alle modernen Sicherheitsstandards und alle Anforderungen an Komfort und Bequemlichkeit. Die Restauration erfolgte so gefühlvoll, dass sie dabei ihren Charakter als Original-Großsegler behielt. Die Decks und das Schanzkleid sind aus Teak, überall wurden edle und originale Hölzer verbaut und gesegelt wird komplett im Handbetrieb.

Unter dem Stichwort "Sail&Train" bietet FORUM ein einmaliges Erlebnis an: Auf diesem schönen und geschichtsträchtigen Großsegler werden nun hochkarätige Führungskräfte- und Teambuilding-Trainings durchgeführt. Zudem kann das Schiff von Unternehmen für geschäftliche und private Veranstaltungen gemietet werden. Selbstverständlich können Kunden auf dieser Brigantine einfach auch nur zum Spaß mitsegeln. 6 Passagierkabinen mit 12 Kojen machen sie zum idealen Schiff für individuelle Führungskräfte-Trainings, aber auch für die Vercharterung an größere Gruppen.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up Next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...