Loading...

Vergleichstest des Kraftstoffverbrauchs RAVENOL HFE 5W-16 und 5W-30 ACEA C3 VW 504 00/ 507 00

2,036 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 13, 2016

Der Härtetest des Ravenol EFE 0W-16 zusammen mit dem Pflegedienst Via war ein voller Erfolg. Die
überzeugenden Ergebnisse im Bereich Verbrauch und Motorschutz erfuhren eine gewaltige
Resonanz.
Viele weitere Pflegedienstunternehmen zeigten Interesse an der Verwendung des Öls,
aber auch an der Teilnahme an einem solchen Testverfahren.
RAVENOL setzt nun neue Standards in den Bereichen Ökonomie und Ökologie:
Mit RAVENOL High Fuel Economy mit einer Viskosität von 5W-16.
Die neuartige Additivierung für diesen zukunftsweisenden Niedrig-Viskositäts-Schmierstoff mit der bewährten Technologie aus trinuclearem Molybdän und OFM (Organic Friction Modifiers) statten RAVENOL High Fuel Economy HFE SAE 5W-16 mit Eigenschaften aus, die sich im Besonderen in einer verbesserten Kraftstoffersparnis sowie auf die Langlebigkeit des Motors nachweislich positiv auswirken.
RAVENOL High Fuel Economy HFE SAE 5W-16 trägt durch die Reduzierung von Emissionen und der Einsparung von Kraftstoff zur Schonung der Umwelt bei.
Im Test werden der Kraftstoffverbrauch und die Stabilitätseigenschaften des Motorenöls RAVENOL HFE 5W-16 mit einem Standard-Motorenöl SAE 5W-30 der Klassifizierung ACEA C3 verglichen.

Die Laborergebnisse haben bereits die hervorragenden Eigenschaften bei Motorschutz und -sauberkeit bestätigt. Der Test wurde an VW up!-Motoren mit der Motorenkennung VW CHYA aus Motorenfamilie EA211 MPI durchgeführt.
Dieser Benzinmotor wird nicht nur beim VW UP! verwendet sondern auch bei folgenden PKW-Modellen: VW Polo, Skoda Fabia, Skoda Citigo, Seat Mii.

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...