Loading...

Kiesabbau im Dellenhau völlig überflüssig

376 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 21, 2015

Rund 150 Teilnehmer wurden bei der friedlichen Prozession der Bürgerinitiative gegen den Kiesabbau im Dellenhau bei Singener Waldfriedhof gezählt. Peter Waldschütz, der Initiator der Demonstration, zeigte sich zufrieden mit der Resonanz mit der ein Zeichen gesetzt. Die Teilnehmer hatten sich auf dem Parkplatz des Singener Waldfriedhofs getroffen und waren mit Warnwesten bewaffnet über die B34 in das auf Hilzinger Gemarkung liegende Waldstück gewandert. Auf einer für archäologische Zwecke freigeräumten Fläche in dem Wald informierte Waldschütz über den aktuellen Stand. Waldschütz berichtete, dass seines Wissens nach schon vor 40 Jahren bereits ein Versucht gestartet worden sei, den Wald zwischen Singen und Gottmadingen dem Kiesabbau zu opfern. Damals sei sogar ein eigenes Geleis zum Abtransport des Kieses geplant gewesen. Damals habe Altbürgermeister Hans Jürgen Schuwerk dieses Ansinnen verhindert. Was die aktuellen Rodungen um Wald beträfe, seien diese für archäologische Voruntersuchungen vollzogen worden. auch die Schneisen im Wald gehörten dazu. Die Untersuchungen würden laut Waldschütz vom Unternehmen Birkenbühl bezahlt, das hier einen Vorvertrag mit dem Forst des Landes geschlossen habe.

Landtagsabgeordneter Siegfried Lehmann machte in einem Grußwort deutlich, dass es keine Begründung gebe, den Kiesabbau aus Gründen der Rohstoffversorgung zu genehmigen. Die aktuellen Kiesabbaugebiete im Landkreis würden noch für Jahrzehnte ausreichen, betonte er. Das Verfahren habe der Regionalverband in der Hand, denn das Gebiet sei im Rohstoffsicherungsplan nicht als vorrangig eingestuft. Wenn der Regionalverband diese Einstufung nicht ändere, gebe es auch keinen Kiesabbau.

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...