Loading...

Montauk Projekt - geheime Experimente

66,976 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 26, 2015

... mehr unter http://www.lebenskraft.tv

– Montauk-Point ist der äußerste Zipfel von Long Island – eine Militärbasis “Camp Hero”
– Es ist 1983 im Montauk Projekt gelungen gesteuerte Zeitreisen durchzuführen.
– Das Montauk Projekt sind Versuche die Zeit zu verändern / zu beeinflussen.
– Zuerst haben Gedankenkontrollexperimente haben die Zeit gebeugt.
– Mit Hilfe eines Gedankenverstärkers wurde ein Zeitstrudel manifestiert bei dem tausende Menschen verloren gingen. Aber es kamen auch hunderte wieder zurück.
– Mit diesem Zeitstrudel konnte man Menschen in die Vergangenheit und in die Zukunft senden.
– Die Zeittunnel sollen so groß gewesen sein, dass sogar LKWs hindurch passten.
– Es gibt sogar Hinweise für die tatsächliche Verwendung dieser Zeitreisen.
– Durch diese Zeitreisen wurden ungewollt Paradoxien erschaffen und dadurch wiederum Parallelwelten erzeugt.
– Das Montauk Projekt ist angeblich mit verschollenem Nazigold finanziert.
– Wahrscheinlich sind die Technologien in der Area 51 weiter entwickelt worden.
– Die NSA ist möglicherweise im Besitz von kleinen Kästchen, die den Träger komplett unsichtbar machen.
– Dadurch wurde auch die Raum-Zeit-Linie verändert.
– Seit 1983 geschieht nichts mehr so, wie es die großen Seher vorhergesagt haben.
– Heute ist Montauk zerstört.

Comments are disabled for this video.
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...