Chargement…

Trailer Shoppen: Der Film von Ralf Westhoff

115 785 vues

Chargement…

Chargement…

Chargement…

Pour évaluer une vidéo, vous devez la louer.
Cette fonctionnalité n'est pas disponible pour le moment. Veuillez réessayer ultérieurement.
Ajoutée le 20 mars 2007

Wie finde ich einen Mann? Wie finde ich meine Traumpartnerin? Immer neue Methoden werden erdacht, um Großstadtsingles miteinander zu verkuppeln. Unter diesen "Innovationen" hat "Online-Dating" dem "Speed-Dating" zwar längst den Rang abgelaufen, aber trotzdem ist "Speed-Dating" eine spannende Form sozialer Interaktion geblieben und darüber hinaus, wie sich durch "Shoppen" herausstellt, ein idealer Filmstoff.München. 9 Männer und 9 Frauen treffen aufeinander. Fünf Minuten Gesprächszeit hat eine Mann/Frau Konstellation um herauszufinden, ob die Chemie stimmt. Danach wird gewechselt, so dass am Ende alle Paarvarianten durchgespielt wurden und die Teilnehmer sich entscheiden können, wem sie ihre Telefonnummer geben wollen und wem nicht.

"Speed-Dating" zwingt alle Beteiligten sich immer wieder aufs neue selbst darzustellen und eine weitere Facette ihrer Persönlichkeit preis zugeben. Den Event zum Thema zu machen, ist ein Glücksgriff von Regisseur Ralf Westhoff, denn so gelingt es ihm, in seinem ersten Spielfilm 18 Charaktere zu porträtieren: vom verklemmtem Politikstudenten über den Bayerischen Burschen aus Patenkirchen bis zur vereinsamten Krankenschwester und entspannten Yoga-Lehrerin. Unterstützt wird Westhoff durch ein hervorragendes Ensemble an Theaterschauspieler.

Die offizielle Website zum Film: http://www.shoppen-derfilm.de

Chargement…

Lorsque cette fonctionnalité est activée, une vidéo issue des suggestions est automatiquement lancée à la suite de la lecture en cours.

À suivre


pour ajouter cette vidéo à la liste "À regarder plus tard".

Ajouter à

Chargement des playlists...