Loading...

Ritueller Missbrauch (Satanismus) [Teil-1]

812,562 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Dec 22, 2007

Über Satanisch rituellen Mißbrauch ist leider viel zu wenig bekannt, weder über dessen Existenz, noch über weitere damit verbundene Straftaten und Verbrechen wie: Kinderpornographie, Zwangsprostitution (auch von Kindern!), Snuff-Filme und überhaupt Morde in diesem Zusammenhang.

Ich möchte klar betonen, daß Menschen, die sich mit Satanismus befassen deshalb nicht alle auch gleichzeitig gewalttätig sind oder auch entsprechende Verbrechen gutheißen müssen. Es ist aber unbestritten, daß Verbrechen im Zusammenhang mit Satanismus begangen werden. Satanismus einerseits ist eine Sache des Glaubens, Verbrechen wie Mord oder ritueller Mißbrauch sind keinesfalls eine Sache des Glaubens, sondern Verbrechen!

Menschen, die sich als "Satanisten" bezeichnen, sind oft junge Leute, die aus einer Art Protesthaltung christliche Werte und Symbole umkehren. Wahrscheinlich sind viele von ihnen ganz harmlos und friedlich; man muß differenzieren, wenngleich die Übergänge da wahrscheinlich eher fließend sein dürften, zwischen denen, die eigentlich ganz harmlos sind und deren Beschäftigung mit diversen umgekehrten Symbolen mehr jugendlicher Protest sind als ernsthafte Gefärdung und denen, die u.U. ganz andere Absichten in dem Satanismus ausleben, als die, die sie vorgeben. Mit dem Leben eines Glaubens hat das eigentlich wohl kaum etwas zu tun. Dafür aber umso mehr mit Gewaltkriminalität

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...