Loading...

Die Geschichte von Zeug   (The Story of Stuff) (Deutsch)

2,773 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 14, 2015

Von der Gewinnung, über den Verkauf, der Benützung, bis zur Entsorgung beeinflusst all das Zeug in unserem täglichen Leben die Geimeinden in denen wir leben und auch die im Ausland. Allerdings läuft das meiste davon im Verborgenen ab, vor unseren Blicken und unserem Bewusstsein fern gehalten.
"Die Geschichte von Zeug" ist eine 20-minütige, schnelle und faktische Darstellung der Nachteile unserer Produktions- und Konsum-Strukturen. "Die Geschichte von Zeug" enthüllt die Beziehungen zwischen Unmengen an Umwelt- und Gemeinschafts-Problemen und trommelt uns zusammen um eine nachhaltigere und gerechtere Welt zu schaffen. Es wird Dir etwas beibringen, es wird Dich zum lachen bringen und es könnte die Art und Weise wie Du das Zeug in Deinem Leben betrachtest für immer verändern.

---------------------------------

Jedes Produkt hat seine eigene Geschichte. Und diese Geschichte ist oftmals viel länger als wir auf den ersten Blick erkennen können. Sie beginnt beim Anbau der Rohstoffe, geht über die Herstellung, den Vertrieb und unseren eigenen Konsum, und endet noch lange nicht im heimischen Mülleimer. Die amerikanische Aktivistin und Moderatorin Annie Leonard hilft uns mit ihrem Video "The Story of Stuff", den kompletten Konsumkreislauf und die damit verbundenen sozialen und ökologischen Folgen zu verstehen. Der wahre Preis unserer Produkte steht schließlich nicht auf dem Preisschild der Verpackung.
Exklusiv wurde für Utopia das Video übersetzt und von der großartigen Hansi Jochmann, die sonst unter anderem Hollywood-Stars wie Jodie Foster ihre Stimme leiht, den Film auf Deutsch einsprechen lassen. Vielen Dank an dieser Stelle, Hansi!

Annie Leonard zeigt, dass jeder Einzelne bei sich anfangen sollte, um etwas zu bewegen. Ihre zehn besten Tipps und die dazu passenden Artikel auf Utopia finden Sie hier:
http://www.utopia.de/magazin/the-stor...
(1) Schalten Sie mal ab
(2) Werfen Sie weniger weg
(3) Reden Sie drüber
(4) Verschaffen Sie sich Gehör
(5) Entgiften Sie alles
(6) Ziehen Sie den Stecker und gehen Sie mal in die wirkliche Welt
(7) Lassen Sie das Auto stehen und laufen Sie
(8) Wechseln Sie die Birnen aus, und dann Ihre Denkart
(9) Recyceln Sie Ihren Müll, und dann Ihre Volksvertreter
(10) Kaufen Sie grün, fair, regional und gebraucht, aber vor allem: Kaufen Sie weniger


Quelle: http://www.storyofstuff.com/
https://www.youtube.com/user/storyofs...

Laufzeit: 20 Minuten
Synchronstimme: Hansi Jochman
Studio: FFS Berlin

-FAIR USE-
"Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use."

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...