Upload

Loading...

Imker-TV: Ameisensäure Schwammtuch Methode - live

42,034 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 15, 2012

so gehts: Spätsommerbehandlung mit Schwammtuch
- 2ml gekühlte Ameisensäure pro Wabe (Wabenanzahl ist entscheidend, nicht die Bienenmenge)
- Behandlung abends bei Ende Flugbetrieb
- Anwendung zwischen Aussentemperaturen von 15°C bis 30°C
- Drei Wochen lang je eine Behandlung pro Woche, jedoch Behandlung nicht stereotyp
fortsetzen sondern jede Woche neu entscheiden
- Schwammtuch sollte nicht fabrikneu, sondern schon benutzt sein (einfache
Küchenschwammtücher, hier von Kaufland)
- mit Rauch die Bienen in die Wabengassen treiben
- Schwammtuch einfach oben auf die Rähmchen
- mind. ein Schwammtuch pro Zarge (und dennoch alle Schwammtücher obendrauf)
- Schwammtücher nach 24h wieder entfernen.

Die Schwammtuchmethode ist eine Schockbehandlung zur schnellen Varroareduzierung. Sie entfernt bei befallenen Völkern (Anwendung i.d.R. nach dem Abschleudern) einen guten Anteil der Milben und ermöglicht dem Volk die Aufzucht gesunder Winterbienen.
WICHTIG!!!
Arbeitsschutz:
- Schutzbrille
- Handschuhe

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

Advertisement
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...