Loading...

Flucht und Vertreibung in Anne Will Show 6/6

7,686 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Jun 9, 2009

Flucht und Vertreibung - Eskaliert der deutsch-polnische Zoff?, eine Anne Will Show vom 1.3.2009

Teilnehmer: Arnulf Baring ("Zeithistoriker"), Wolfgang Bosbach (CDU, im Bundestag stellvertretender Fraktionsvorsitzender), Renate Künast (im Bundestag Fraktionsvorsitzende der Grünen), Wolf von Lojewski (Journalist(Steffen Möller (Kabarettist und Schauspieler in Polen) und Rudi Pawelka (Bundesvorsitzender der "Landsmannschaft Schlesien")

Wolfgang Bosbach sprach Renate Künast in der 7. Minute
mit "Frau Steinbach" an, im 3. Teil. Ein versehentlicher Versprecher oder doch ein Zyniker? Ein alter lachender Herr wird von der Kamera absichtlich gezeigt im Publikum.

Ab der 5. Minute geht es los im 5. Teil. Renate Künast sagte, dass Rudi Pawelka bis 2005 Vorstandsvorsitzender der "Preußischen Treuhand" war und stellvertretender Bundesvorsitzender der Landsmannschaft, in 2 Vereinen. Wolfgang Bosbach und Rudi Pawelka schüttelten die Köpfe. Dabei sagte Renate Künast die Wahrheit. Bei Wikipedia kann man es nachlesen.

Hier gifteten Arnulf Baring und Wolfgang Bosbach gemeinsam gegen Renate Künast und Steffen Möller, im 6. Teil.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...