Loading...

Philip aus Griechenland 1...

612 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jan 23, 2013

Philip ist ein junger Hund, der im Norden von Griechenland an der bulgarischen Grenze an einem verlassenen Ort gefunden wurde.
Er ist durch Schüsse mit einem Luftgewehr von der Taille abwärts gelähmt, kann aber seine Hinterbeine bewegen.
Philip kam in Griechenland auf eine Pflegestelle, die aber völlig überfordert ist, weil Philip inkontinent ist, bzw. man muß ihm manuell die Blase entleeren.
Er ist alleine und liegt in seinem Schmutz.
Rena, eine Tierschützerin aus Athen, hat sich nun seiner angenommen, hat mir die Fotos und Röntgenbilder geschickt und hat ihn in Athen in eine Klinik gebracht, wo man aber der Meinung war, daß es zu spät sei für eine OP, da die Knochen bereits vor längerer Zeit falsch zusammengewachsen seien.
Ich habe die Röntgenaufnahmen zu Dr. Schweda geschickt, der uns Hoffnung gemacht hat, daß eine OP bei Philip erfolgreich sein könnte.
Die griechischen Tierschützer versuchen, Geld für den Flug und die OP zu sammeln, aber sie werden nie im Leben genug zusammenbringen.
Es wäre großartig, wenn wir Spenden für die OP von Philip bekommen könnten, vor allem aber eine Pflegestelle, auf die Philip nach der OP und Reha bei Dr. Schwede ziehen könnte, denn vorher können wir Philip nicht holen! Wir müssen ja wissen, wohin mit ihm, wenn Dr. Schweda ihn entlässt.

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...