Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

kino.to | ANONYMOUS schaltet GVU Website ab !!!! ( Gerade gefunden )

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like gismogismo969's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike gismogismo969's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add gismogismo969's video to your playlist.

Uploaded on Jun 9, 2011

http://www.facebook.com/andreas.stenau.7 send me friendship !!




Zur Facebook Gruppe http://www.facebook.com/pages/Anonymo...
Wir schreiben den 8.6.2011: Erneut wurde Deutschland heimgesucht durch einen Eingriff in das Medium Internet. Die Video-Suchmaschine www.kino.to wurde durch Razzien in ganz Deutschland stillgelegt. Das BKA hat daraufhin die Web-Präsenz vom Netz genommen und so maßgebend in das freie Medium Internet eingegriffen. Kämpfe auch du mit uns gegen solche Art von Zensur weitere Informationen auf www.du-bist-anonymous.de

Weitere Seiten, welche daraufhin nicht mehr erreichbar waren:
speedload.to
filebase.to
freeload.to
quickload.to
bitload.com
archiv.to
duckload.com

----------------------------------------­----------------------------------------­­­--------------------------

Hallo Bürger dieser Welt, hier ist Anonymous.

leider sehen wir uns gezwungen, ein Statement bezüglich des Verhaltens des Deutschen Staates abzugeben.

Wie die Meisten von euch vermutlich bereits bemerkt haben, wurde am Mittwoch, den 08.06.2011, die Plattform "kino.to" durch die GVU bzw. dem deutschen Staat mittels des BKA vom Netz genommen. Bei dieser Plattform handelte es sich um eine Streamsuchmaschine, mit der man kostenlos Filme suchen konnte, die allerdings auf anderen Webseiten bzw. anderen Servern gehostet werden!

Das betreiben einer Suchmaschine für Videos ist nach unserem Ermessen nicht illegal.

Nach Razzien in ganz Deutschland, aber auch in anderen europäischen Ländern, beschlagnahmte das BKA die Domain www.kino.to und hinterließ eine Botschaft auf der Webseite, welche lautet:

Die Kriminalpolizei weist auf Folgendes hin:
Die Domain zur von Ihnen ausgewählten Webseite wurde wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung zur gewerbsmäßigen Begehung von
Urheberrechtsverletzungen geschlossen.
Mehrere Betreiber von KINO.TO wurden festgenommen.
Internetnutzer, die widerrechtlich Raubkopien von Filmwerken hergestellt oder vertrieben haben, müssen mit einer strafrechtlichen Verfolgung rechnen.

Als sofortige Reaktion schaltete Anonymous, getreu dem Motto "Deine Regierung schaltet das Internet ab? Schalte du deine Regierung ab!" die Webseite der "Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen" (gvu.de) ab.

Wir verurteilen es zu tiefst, dass der Staat, Teile des Internets abschaltet. Somit wurde die Freiheit des Internets erneut von staatlicher Seite her angegriffen und ein weiterer Schritt in Richtung Zensur beschritten.

Nach Servergate lässt sich dieses Geschehnis als zweiten Zwischenfall innerhalb kürzester Zeit ansehen, bei dem die Polizei in einer eindeutigen Grauzone handelt.

Wissen ist frei.
Streamen auch.
Wir sind Anonymous.
Wir sind viele.
Wir vergeben nicht.
Wir vergessen nicht.
Erwartet uns!

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

The interactive transcript could not be loaded.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Loading...
Working...
Sign in to add this to Watch Later

Add to