Loading...

Astrid von Friesen im SWR-Nachtcafé (Auszug)

15,997 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 21, 2009

Auszug aus der Sendung vom 19.06.09 mit dem Titel "Problemzone Frau!"

Die Maskulinistin Astrid von Friesen schaffte es, trotz mehrfacher rethorisch geschickter Ablenkung durch die Feministin Sybille Plogstedt, einige Aspekte der Männerrechtsbewegung anszusprechen.

Die unglaublich anmaßende und abwertende Art der Frau Plogstedt zeigt sich, als Astrid von Friesen über Kindesmißhandlungen durch Mütter sprach, besonders deutlich ab ca. 07:48 min durch den Zwischenruf "ist das jetzt DDR-Erziehung, oder was?". Diese offene Abwertung von Frauen und deren Erziehungsarbeit in der DDR muß man wohl nicht noch extra kommentieren. Oder doch?

Auch "witzig" die Aussage (00:30 min): "Frauen können dank Alice Schwarzer zum Militär, machen dort aber natürlich keine Karriere" ...

Na, ja! Die Wahrheit stellt sich dank Frauenquote und Gleichstellungsmaßnahmen natürlich anders dar. Frauen werden im Verhältnis zu deren Anteil in den Streitkräften sogar überproportional häufig befördert, Männer dagegen diskriminiert (sog. Positivdiskriminierung) - damit willkürlich festgelegter Fraueneanteil bei den Führungskräften erreicht werden kann. Bei den Sanitätern beträgt diese Quote, obwohl Frauen insgesamt nur 10% der Soldaten ausmachen, z.B. satte 40%. Da kann leicht der Eindruck entstehen, dass quasi JEDE Frau unabhängig von Leistung und Eignung zwangsbefördert werden muss. DAS ist aber natürlich wirklich Frauendiskriminierend!

Über die Ungerechtigkeit der ausschließlich männlichen Wehrpflicht, und damit die Aberkennung des Grundrechts auf Leben und körperliche Unversehrtheit, fange ich besser gar nicht erst an ...

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...