Loading...

MYSTICA.TV: Annegret Hallanzy - Liebe jenseits der Erleuchtung

5,587 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 12, 2015

Ist Bewusstseinsentwicklung hin zur Erleuchtung das erstebenwerte Endziel? Die Therapeutin und Autorin Annegret Hallanzy erinnert an die Herzensentwicklung, die damit nicht automatisch einher geht. Ja, wir sind im Grunde Liebe – aber Lieben zu lernen in Beziehung könnte der nächste Schritt für uns alle sein, hin zu einer neuen Zeit eines echten Miteinander.


Vita Annegret Hallanzy:
- Psycholinguistik-Studium (Schwerpunkt Sprachwirkungs-Forschung), internationale Schulung als Kommunikationstrainerin, seit 1988 selbständig tätig für unterschiedlichste Zielgruppen zu den Themen: Konfliktlösung, Teamprozesse, Mitarbeiterführung, Seminargestaltung, Didaktik und Rhetorik.
- Vortragstätigkeit über die Anatomie starker Visionen auf Kongressen und Unis im In- und Ausland. Veröffentlichung der drei Bücher Systemisches NLP, Visionsorientierte Veränderungsarbeit Band I und II im Junfermann-Verlag.
- 1996-2005 intensive, praktische Erforschung und Entwicklung der Transparenten Therapie, angeregt durch den kanadischen Forscher Martyn Carruthers.
- 2006-2008 philosophische Überarbeitung der diesbezüglichen Entdeckungen und ihrer Parallelen zu mystischen Traditionen zusammen mit dem philosophisch geschulten Kollegen Zoltan Gal.
- 2009-2014 Weiterentwicklung dieser Forschung für spirituelle Netzwerkarbeit. In diesem Rahmen 2015 Veröffentlichung der Bücher "Die Software der Seele" zusammen mit dem Buch über "Die Transparente Therapie".

http://transparentetherapie.de
http://www.transformales-netz.de

Loading...

Advertisement
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...