Loading...

BRAUNSCHLAG Trailer | Neue Serie mit Palfrader, Ofczarek, Rubey von David Schalko [OFFICIAL 2012] HD

129,953 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Feb 15, 2012

Braunschlag DVD jetzt im HOANZL Shop: http://ow.ly/9565E

Die Marktgemeinde Braunschlag an der tschechischen Grenze ist bankrott. Zwischen russischen Gläubigern und dem Druck aus St. Pölten scheint nur ein Wunder zu helfen. Und genau das ist der Plan von Bürgermeister Tschach (Robert Palfrader). Gemeinsam mit seinem Freund, dem erfolglosen Discobetreiber Pfeisinger (Nicholas Ofzcarek) täuscht er eine Marienerscheinung vor, um massenweise Pilger nach Braunschlag zu lotsen. Zunächst deutet alles darauf hin, dass der Plan aufgeht. Doch zusehends beginnen sich die eigenwilligen Dorfbewohner gegenseitig im Wege zu stehen.

In Braunschlag geht es um Gier, Korruption, Hass, Katholizismus und Alkohol - also um Österreich im weitesten Sinn. Eine schwarzhumorige Fernsehserie, die das österreichische Herz in seinen dunkelsten Ecken trifft.

Die neue Serie mit Robert Palfrader (Wir sind Kaiser), Maria Hofstätter (Indien, Hundstage, Trautmann , Nicholas Ofczarek (Staatsdiener - Niko & Laura, Falco, Soko Kitzbühel, Winzerkönig), Nina Proll (Hinterholz 8, Keinohrhasen, Komm süßer Tod) und Manuel Rubey (Falco, Ein echter Wiener geht nicht unter).


Hinter der Produktion steht das Duo von "Willkommen Österreich" und "Aufschneider" (mit Josef Hader): "Braunschlag" ist eine Produktion der Superfilm (Produzenten: John Lueftner und David Schalko) im Auftrag des ORF.

Für Buch und Regie zeichnet David Schalko verantwortlich. Neben Palfrader und Nicholas Ofczarek sind in weiteren Rollen Maria Hofstätter, Sabrina Reiter, Nina Proll ("Spuren des Bösen"), Manuel Rubey ("Borgia"), Raimund Wallisch ("Borgia"), David Miesmer, Simon Schwarz ("Weihnachtsengel küsst man nicht"), Branko Samarovski ("Oben ohne"), Thomas Stipsits ("Burgenland ist überall"), Johannes Krisch (steht derzeit für den im Rahmen des Film/Fernseh-Abkommens vom ORF geförderten Kinofilm "360" vor der Kamera), Bibiana Zeller (derzeit am Set von "Der Wettbewerb"), Doris Schretzmayer ("Spuren des Bösen").

Drehbuch und Regie: David Schalko

Mit:
Robert Palfrader, Maria Hofstätter, Nicholas Ofczarek, Nina Proll, Manuel Rubey, Adina Vetter, Sabrina Reiter, Christopher Schärf, Simon Schwarz, Raimund Wallisch, Branko Samarovski, Thomas Stipsits, Stefanie Reinsperger, Erol Nowak u.v.a.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...