Loading...

Heinz Kruse in: DER HAMBURGER FREISCHÜTZ oder: DE BRUUTSCHUSS.mpg

1,739 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Feb 11, 2011

Niederdeutsche Opernparodie von Michael Leinert (Libretto, Inszenierung) und Gerhard Jünemann (Musikalisches Arrangement und Dirigent).
Plattdeutsch von Hanne Heinz.
Eine Produktion der Hamburgischen Staatsoper (Intendant Christoph von Dohnànyi - Staatsoperndirektor Rolf Mares) in Kooperation mit der Niederdeutschen Bühne Neumünster (Leitung: Lothar Heinz).
Premiere in der OPERA STABILE 1978, Hamburgische Staatsoper. Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg: Klaus Holle (Flöte), Josef Drechsler (Klarinette), Lawrence Elam (Trompete),
Robert Reitberger (Violoncello), Manfred Goldmann (Schlagzeug), Wolfgang Beyer (Akkordeon).
Gerhard Jünemann (Musikalische Leitung und Klavier). Ks. Heinz Kruse(1940-2008) in dankbarer Erinnerung gewidmet.

Comments are turned off

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...