Loading...

Schauspielhaus Graz: TEXTSPLITTER Saison 2017.2018

992 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 27, 2017

Die Saison 2017.2018 am Schauspielhaus Graz: Waren es in den vergangenen Spielzeiten die unterschiedlichen Perspektiven auf Grenzen (15.16) sowie Tradition und Revolutionen (16.17), so ist 2017.2018 der thematische Schlusspunkt dieses Dreijahreszyklus mit insgesamt 67 großen und kleinen Produktionen erreicht, der schließlich bei der Frage nach dem Glauben ankommt: Woran glauben wir eigentlich? Wofür brauchen wir Religion und wofür benutzen wir sie? Kann uns der Glaube Sicherheit geben? Oder müssten wir mehr nach Wissen als nach Glauben streben?

Das Publikum erwarten insgesamt 22 Premieren, darunter vier Uraufführungen und drei Österreichische Erstaufführungen auf drei Bühnen und außerhalb des Schauspielhauses. Wiederaufnahmen, Gastspiele, die dritte Auflage des Dramatiker|innenfestivals, das von 6. bis 10.6.2018 unter dem Titel „Rede!“ stattfinden wird, sowie weitere Kooperationen mit dem Festival steirischer herbst, dem Theater im Bahnhof und dem Studiengang Schauspiel der Kunstuniversität Graz runden das Programm ab.

TEXTSPLITTER von Matthias Grübel: „Öffne die Augen und du siehst!“ Die Ensemblemitglieder des Schauspielhauses haben Texte, Zitate, Textsplitter aus Stücken der Spielzeit 2017.2018 eingesprochen. Eine mögliche Herausforderung für das Publikum: Zu erkennen, aus welchen Stücken die Zitate stammen. Gestaltet wurde das Hörspiel vom Musiker Matthias Grübel.

Zum Spielzeitbuch des Schauspielhauses für die Saison 2017.2018 finden Sie HIER: https://issuu.com/opergraz/docs/shg_1...

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...