Upload

Loading...

Beschneidungsdebatte aus Perspektive des Kinderschutzes

3,464

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 12, 2012

Im Konferenzsaal der Bundespressekonferenz in Berlin hatten Vertreter des Kinderschutzes hinsichtlich der Beschneidung von Knaben zu einer Pressekonferenz geladen: Georg Ehrmann (Vorstandsvorsitzender der Deutschen Kinderhilfe e.V.), Dr. Ulrich Fegeler (Presesprecher des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte e.V.), Prof. Dr. Matthias Franz (Stellv. Direktor des Klinischen Instituts für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Düsseldorf), Eran Sadeh (Gründer von "Protect the Child", Israel) und Irmingard Schewe-Gerigk (Vorstandsvorsitzende TERRE DES FEMMES e.V.).
Das Video zeigt den kompletten ersten Teil (Vortrag der Standpunkte) plus einer Nachfrage an Dr. Fegeler zum Widerspruchsrecht des Kindes.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...