Loading...

Wir sind doch Kinder - Misshandelt, ausgesetzt, getötet ---- Weil sie störten? Doku *Part3*

36,777 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 16, 2009

Schockierende Berichte über Fälle von Kindesmisshandlung und Kindstötung haben die Öffentlichkeit gerade in jüngster Zeit sehr verstört: Was treibt Eltern dazu, ihre Kinder zu quälen? Was bewegt Mütter dazu, ihre Neugeborenen schutzlos auszusetzen oder zu töten? Warum schütteln Eltern ihre Babys zu Tode? Das alles geschieht weit häufiger, als man denkt: Zwei Drittel aller nicht natürlichen Todesursachen von Babys zwischen sechs und zwölf Monaten gehen darauf zurück. Was ist los mit unserer saturierten Gesellschaft, dass in ihrer Mitte immer wieder Verbrechen an Kindern scheinbar unbemerkt begangen werden können, und was verbirgt sich tatsächlich hinter den polizeilichen und juristischen Fachtermini an menschlichem Schicksal und Leid? Auf verschiedenen Ebenen versucht Manfred Karremann die Problematik in ihrer Vielschichtigkeit zu ergründen. So besucht er zwei verurteilte Mütter im Gefängnis und befragt sie ausführlich zu ihren Beweggründen, zur Vorgeschichte und den Umständen ihrer Taten. Gemeinsam mit Polizeikommissaren sucht er Tatorte auf und erhält Einblicke in Fälle aus der Perspektive der Ermittler. Die bestehende Gesetzeslage wird auf Probleme und Lücken hin diskutiert, und ein Neurobiologe gibt Antworten auf die Frage, was Eltern zu Tätern werden lassen kann.

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...