Loading...

♥♥♥ ZIKIR ♥♥♥

189,084 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Dec 23, 2010

Sad114.tk - Unter Dhikr (arabisch ‏ذكر‎, DMG ḏikr, „Gedenken"; auch Dhikrullah, wörtl. „Gedenken an Gott") versteht man im Islam die intensive Anbetung Allahs (= Gottes). Der Dhikr kann laut geübt werden, aber auch still und so eher meditativen Charakter haben. Er kann sowohl alleine als eine Übung spiritueller Art als auch in der Gemeinschaft, in der Regel als Zeremonie der Sufi-Orden (Tariqas) zur Anrufung der Namen Gottes, ausgeübt werden. Derjenige, der ein Dhikr ausübt, wird als Dhakir bezeichnet.

Gegenstand der Anrufung Gottes sind meist die neunundneunzig verschiedenen Namen bzw. Attribute Allahs. Die am meisten verwendeten sind Ya Allah („Oh Allah"), Ya Hu (etwa: „Oh Er") und Ya Hayy („Oh Lebendiger"). Darüber hinaus wird sehr oft gemeinschaftlich die Schahada (das islamische Glaubensbekenntnis) gesprochen: La ilaha illa llah („Es gibt keinen Gott außer Gott") Muḥammadun rasūlu ʾllāh(i) („Mohammed ist der Gesandte Gottes"). Der laute Dhikr ähnelt oft einem rhythmischen Sprechgesang.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...