Loading...

Diskussion: Prof. Dr. Steven Best @ Vegan Brunch 25. September 2011

1,493 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 21, 2011

Neben dem Angebot an veganen Köstlichkeiten hatten wir die Ehre, einen der weltweit beeindruckendsten Tierrechtler, Prof. Dr. Steven Best, als Gastredner begrüßen zu dürfen. Er hielt im Rahmen seines Referats eine sehr kritische Rede:

Dr Steven Best beschreibt die Position des Veganismus in der heutigen Gesellschaft. Er kritisiert die Realitätsferne und Passivität der veganen Gesellschaft, auch am Beispiel des "Flyerverteilens" einer veganen Community in den USA. Wir vermeiden es, uns mit der oft geringen Effektivität veganer Aktionen und des geringen Stellenwerts des heutigen Veganismus auseinander zu setzen, indem wir uns auf geschönten Statistiken und einem "Lifestyle"-Veganismus ausruhen.
In Anlehnung an D.Watson sieht Dr. Best den Veganismus nicht nur aus tierethischer Sicht, sondern erweiternd als eine Politik der Befreiung von jeder Form von Unterdrückung ("total liberation"). Massiv wachsende Repressionen gegen menschliche- und nichtmenschliche Tiere, besonders im letzten Jahrzehnt, zeigen, so Steven Best, die enorme Dringlichkeit der Änderung bisheriger veganer, isolatorischer Sichtweisen.

Die große Gefahr national und international, durch stark-wachsende Bevölkerungsgruppen, massive Klientelpolitik, Mainstreammedien und der immer gewissenloser agierenden Tierausbeutungsindustrie erfordert viel aktiveres, offensiveres und furchtloseres Engagement der veganen Menschen, so Dr. Steven Best...und zwar jetzt !

https://www.facebook.com/vegancentury

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...