Loading...

Interview mit Vadim Repin

17,166 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 23, 2012

Die Tourneen der http://www.migros-kulturprozent-class... führen jährlich von September bis Mai herausragende Künstler und grossartige Klangkörper in die etablierten Konzertsäle in Basel, Bern, Genf, Luzern, St.Gallen und Zürich.

Im Rahmen dieser Konzerte nutzt Mischa Damev, Intendant des Migros-Kulturprozent-Classics, die Gelegenheit und führt Gespräche mit den herausragenden Musikern unserer Zeit.

Vadim Repin
1971 in Nowosibirsk geboren, begann Vadim Repin im Alter von fünf Jahren mit dem Geigenspiel und trat schon sechs Monate später erstmals öffentlich auf. Er studierte in seiner Heimatstadt bei Zakhar Bron. Als Siebenjähriger gab er sein Debüt mit Orchester und mit elf Jahren sein erstes Recital in St. Petersburg. 1989 erfolgte sein internationaler Durchbruch: Er wurde der jüngste Gewinner in der Geschichte des renommiertesten und anspruchsvollsten Geigenwettbewerbs der Welt, des Wettbewerbs «Reine Elisabeth» in Brüssel. Seither ist Vadim Repin mit den größten internationalen Orchestern und Dirigenten aufgetreten. Er ist oft zu Gast bei Festivals der Hollywood Bowl, in Tanglewood, Ravinia, Verbier, bei dem Rheingau Musik Festival und den BBC Proms. Aus der «Carte blanche»-Einladung in den Pariser Louvre ging eine preisgekrönte Live-Aufnahme seiner Aufführung mit Kollegen wie Roby Lakatos hervor. Zu seinen Kammermusik-Partnern gehören Martha Argerich, Yuri Bashmet, Evgeny Kissin, Nikolai Lugansky, Mischa Maisky und Mikhail Pletnev. Vadim Repin hat zahlreiche Auszeichungen erhalten, beispielsweise einen Echo-Preis als «Instrumentalist des Jahres 1999», den Diapason d'or, den Prix Caecilia und den Edison Preis. Vadim Repin spielt die Guarneri del Gesù "Bonjour" aus dem Jahre 1743.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...