Loading...

Das Märchenkochbuch von Stevan Paul (Trailer)

4,986 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 21, 2015

“Heute koch ich, morgen brat ich“ aus dem Hölker Verlag, ist ein Koch - und Lesebuch zu den beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm, mit märchenhaft verwunschener Fotografie, mundwässernden Rezept-Fotos (Daniela Haug) und außergewöhnlicher graphischer Gestaltung (Anja Laukemper). Inspiriert von den bekanntesten Märchen der Brüder Grimm entwickelte Autor Stevan Paul dazu eine ganz eigene kulinarische Märchenwelt, in der besondere Würzungen, viele alte Gemüsesorten, große Braten und Kräuter eine wichtige Rolle spielen. Deftige bis raffinierte Alltagsgerichte finden sich im Buch und Familienrezepte, die auch kleinen Prinzessinnen und Prinzen schmecken, dazu Speisen und Mahlzeiten, die eines Königs würdig wären und ordentlich was hermachen, wenn Gäste vorbeischauen. Alle Zutaten sind gut erhältlich oder bereits in der Schlossküche vorhanden, und mit den sorgfältig formulierten Rezepten gelingt das Nachkochen auch ungeübten Küchenhelfern.

Selbstverständlich finden sich auch die Märchen selbst im Buch, und der Autor hat sich erlaubt, diese – mit großem Respekt vor dem Werk der Grimms – neu zu interpretieren. Die Originaltexte der Brüder, die es ja auch als Germanisten zu Ruhm brachten, sind überraschend nüchtern geschrieben, und Stevan Paul hat sich das ein oder andere schmückende Adjektiv erlaubt – und hier und da ein Augenzwinkern, eine Prise Humor. Erstmals sind auch die kulinarischen Gelage in Schlössern, Räuber- und Zwergen-Behausungen detailliert beschrieben, wir werfen einen genauen Blick in Rotkäppchens Körbchen und knabbern versuchsweise am Hexenhaus. Wenn das die Grimms wüssten! Reduziert und leicht umgeschrieben hat der Autor die teils drastischen Grausamkeiten, jetzt funktionieren die Märchen auch für die Kleinsten von uns. Wichtig waren Stevan Paul bei der Bearbeitung Tempo und ein neuer Rhythmus – die LeserInnen werden die Märchen vor allem beim lauten Vorlesen neu entdecken. - AB 01.August überall wo es Bücher gibt!

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...