Loading...

Highland Cathedral - eine Ode an den Dom - Orgelfassung - Du bess die Stadt

95,008 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on May 1, 2019

Highland Cathedral

Musikalischer Morgengruß aus dem Kölner Dom
Während die aufgehende Morgensonne langsam den Dom-Innenraum erleuchtet, spielt Domorganist Winfried Bönig darin eine Orgelfassung des Stücks „Highland Cathedral“, dessen Melodie in Köln durch die Bläck-Fööss-Hymne „Du bess die Stadt“ bekannt geworden ist.
„Der originale Titel ‚Highland Cathedral‘ legte für mich nahe, das Stück auch als Hymne auf den Kölner Dom zu deuten“, sagt Domorganist Winfried Bönig. Erst 2018 sei die Orgelfassung des 1982 ursprünglich für Dudelsack entstandenen Stücks erschienen. „Der Komponist Michael Korb hat sie mir selbst zugschickt“, so Bönig weiter. „Das Stück allein ist in der Lage, majestätische Bilder entstehen zu lassen“.
„Herausgekommen ist eine bildstarke, erhebende Meditation“, freut sich Dompropst Gerd Bachner. „Eine rund fünfminütige Ode an unser Gotteshaus, das in der Morgensonne eine ganz eigene Faszination ausübt – und nicht nur in den Herzen der Kölner einen besonderen Platz einnimmt.“
---------
Highland Cathedral
Komposition: Uli Roever und Michael Korb
Arrangement: Antony Baldwin
www.highlandcathedral.com
--
Credits: Marcus Laufenberg / Pia Modanese - Kölner Dom
Ton: Florian Bechte
An der Flöte: Katharina Bönig

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...