Loading...

Wirtschaftswissenschaften an der JGU: Die GUTENBERG SCHOOL OF MANAGEMENT AND ECONOMICS

14,759 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Aug 8, 2011

Die Gutenberg School of Management and Economics (GSME) ist Teil des Fachbereichs 03 - Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Mit derzeit 22 Professuren und einer Juniorprofessur sowie mehr als 2.700 eingeschriebenen Studierenden zählt sie zu den größten Einrichtungen der JGU.

Die GSME versteht sich als eine wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, die durch ihr breit gefächertes, qualitativ-hochwertig und methodisch ausgerichtetes Lehrangebot die Studierenden zur Übernahme leitender Positionen in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung, zu einer Tätigkeit in Forschungseinrichtungen oder zum Lehramt an beruflichen Schulen (Wirtschaftspädagogik) qualifiziert. Die Qualität der Lehre spiegelt sich dabei nicht nur in der Forschung, sondern auch in zahlreichen Praxiskooperationen sowie der internationalen Ausrichtung des Studienangebots wider.

Studierende der GSME profitieren von Kooperationen mit namhaften Unternehmen wie der Lufthansa AG, Allianz AG, Schott AG, Deloitte & Touche GmbH, Ernst & Young GmbH, KPMG AG, Deutsche Bundesbank etc. sowie von mehreren hundert Partnerhochschulen- und Hochschulkooperationen weltweit.

Weitere Informationen unter: http://wiwi.uni-mainz.de/

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...