Loading...

Intreckz feat. Disscover - Verloren

1,990 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 4, 2011

Intreckz
////////////////////////////////////////////////////////////
http://www.facebook.com/Intreckz

Intreckz Feat. Disscover - Verloren

Hook: DISSCOVER
Parts: INTRECKZ

1 Part:

Ich hab vieles erlebt ich hab vieles gesehen,
versuche zu gehen aus einem meer voller tränen.
Lass mich fallen in die endlose nacht,
Das ist ein Traum der nun wieder zerplatzt.
Wenn der regen fällt und die kälte dich umgiebt,
Manche schmerzen sitzen einfach zu tief.
Und die Herzen brechen es ist dieser Moment,
Der mich von dir nur noch einen Schritt trennt.
Kann die Angst spüren die sich in mir zeigt,
Das alles wäre anders hätte ich einen Wunsch frei.
Ich schließe die Augen der Himmel wird Grau,
Gib mir Zeichen ich kann keinem vertrauen.
Die Wahrheit bleibt verborgen hinter Hass und Lügen,
Es bleibt nur ein Schatten wenn die blicke trüb sind.
Und immer wieder sitz ich hier mit gesenktem Blick,
und sehe wie das Licht in deinen Augen erlischt.

Hook:

Ich wollte ganz nach Oben,
Doch plötzlich stell ich fest ich habe alles verloren.
Es ist nicht Leicht von Zeit zu Zeit,
gibts ne nevative Schwingung die sich durch mein Leben schleift, Ich bin noch nicht bereit
neue Hoffnung zu sehen,
Kann nicht verstehen warum muss es so enden?
Ich habe keine Kraft um weiter zu kämpfen.

2 Part:

Ich bin Gefangen, Gefangen in euren Worten,
kann nichts mehr sehen weil alles so weit fort ist.
Ich kämpfe weiter auch wenn die letzte Hoffnung stirbt,
Kämpfe für den Tag der Vielleicht niemals kommen wird.
Ich hab so oft geweint ich bin innerlich gefallen,
Keiner war da keiner konnte mich halten.
Ich suche weiter nach Gefühlen die mich nicht verletzten,
Nach Gefühlen die mein Herz nicht mehr brechen.
Und der Spiegel der Erinnerung zerbricht in mir,
Meine Seele blutet doch ich kann den Schmerz nicht spüren.
Ich bin verlassen in mir selbst und spür den Wind,
Es zu spät wenn ich im Leiden Versinkt.
Und die Zeit voller Glück nein die gibt es nicht,
ich Gehe weiter diesen Weg bis mein Licht erlischt.
Und nun mach ich den Schritt durch den kalten Sturm,
Habe nicht zu verlieren den ich hab alles verloren.

Hook:

Ich wollte ganz nach Oben,
Doch plötzlich stell ich fest ich habe alles verloren.
Es ist nicht Leicht von Zeit zu Zeit,
gibts ne nevative Schwingung die sich durch mein Leben schleift, Ich bin noch nicht bereit
neue Hoffnung zu sehen,
Kann nicht verstehen warum muss es so enden?
Ich habe keine Kraft um weiter zu kämpfen.

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

Advertisement
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...